56, Barium (Ba)

Mineral Baryt, gr. barys = schwer

Physikalische Eigenschaften:

         
  Rb Sr Y  
  Cs Ba La  
  Fr Ra Ac  
         
 
 
Anzahl Modifikationen: 4

Barium

Barium unter Schutzatmosphäre. kubisch-raumzentriert
Barium unter Schutzatmosphäre.[1] Kristallsystem: Kubisch-raumzentriert
       
Umwandlungspunkte:      
Schmelzpunkt: bei 727°C (1000K)  
Siedepunkt: bei 1870°C (2140K)  
In Barium (II) oberhalb 53 kbar  
       
Dichtewerte:      
Fest: 3.62 g/cm3 bei 25°C (298 K) und 1 bar
Flüssig: 3.338 g/mL bei 727°C (1000 K) und 1 bar
       
Elektrizität:      
Elektrische Leitfähigkeit: 2.94 MS/m  
       
Mechanische Eigenschaften:      
Härte nach Mohs: 1.25    
Poissonzahl: 0.28    
Elastizitätsmodul: 13 GPa  
Schermodul: 4.9 GPa  
Kompressionsmodul: 9.6 GPa  
       
Thermische Eigenschaften:    
Wärmeleitfähigkeit: 18 W/mK  
Längenausdehnungskoeffizent: 19.5 µm/(m•K)  
       
Magnetische Eigenschaften:      
Ausschließlich paramagnetisch 6.8e-6 χm  
       
Akustische Eigenschaften:      
Schallgeschwindigkeiten (longitudinal):      
Fest: 2140 m/s bei 25°C (298 K) und 1 bar
       
Schallgeschwindigkeiten (transversal):      
Fest: 1180 m/s bei 25°C (298 K) und 1 bar

Barium (II)

hexagonal
Kristallsystem: Hexagonal
       
Umwandlungspunkte:      
In Barium unterhalb 53 kbar  
In Barium (III) oberhalb 80 kbar  
       
Dichtewerte:      
Fest: 3.69 g/cm3 bei 5.3e+4°C (53300 K) und 1 bar

Barium (III)

kubisch-primitiv
Kristallsystem: Kubisch-primitiv
       
Umwandlungspunkte:      
In Barium (II) unterhalb 80 kbar  
In Barium (IV) oberhalb 0.126 Mbar  

Barium (IV)

tetragonal
Kristallsystem: Tetragonal
       
Umwandlungspunkte:      
Sprungtemp. Supraleitfähigkeit: bei -268°C (5K) und 0.18 Mbar  
In Barium (III) unterhalb 0.126 Mbar  

Bild-Quellen: [1] Bildquelle: Wikimedia Commons. Urheber: Matthias Zepper. Das Bild ist von seinem Urheber als Public Domain veröffentlicht worden. Dies gilt weltweit.